Donnerstag, 2. MĂ€rz 2017

Nicht perfekt, aber geliebt - Gezipptes im Februar

Weiter geht es mit Sachen fĂŒr mich in diesem Jahr 😊.
Das Thema vom Sew-Along von FrĂ€ulein An fĂŒr den Februar lautete: Gezipptes. Egal was, hauptsache irgendwo ist ein Reißverschluss eingebaut.
Perfekt, ich wollte mir schon immer mal eine Sweatjacke nĂ€hen. Also habe ich mich gleich drangesetzt und Schnittmuster durchforstet. Entschieden habe ich mich schließlich fĂŒr die Jacke von AnniNanni: Eine Kapuzenjacke mit schrĂ€gem Reißverschluss.


Besonders der schrĂ€ge Reißverschluss hat mich angesprochen: Ich bin absoluter Tragetuch-Fan, und beim Tragen stört der Zipper vom Reißverschluss - denn da liegt dann genau das Köpfchen der kleinen Prinzessin. Bei dieser Jacke ist das Brustbein reißverschlussfrei - und die Kleine hat keinen Abdruck mehr im Gesicht ;-).


Die Kapuzen-Kragen-Variante der Jacke gefĂ€llt mir noch nicht zu 100% (irgendwie zu "wulstig", ich kann es gar nicht so beschreiben, ist eher ein GefĂŒhl...), da werde ich wohl noch mal ein anderes Schnittmuster probieren - und auch in der Verarbeitung ist mir die Jacke nicht perfekt gelungen. Aber das die Taschen so unsymmetrisch geworden sind (ich habe keine Ahnung, wieso) ist wegen des schrĂ€gen Reißverschlusses gar nicht soo schlimm 😉.


Gut gefÀllt mir dagegen der Beleg, den ich in blau abgesteppt habe. Dadurch sieht der Kragen auch von innen sehr schön aus. Und spÀtestens der Fisch macht es zu meiner Jacke - nicht perfekt, aber sehr geliebt!


FĂŒr den MĂ€rz ist dann ein Lieblingshoodie beim Sew-Along dran - da kann ich gleich das nĂ€chste Schnittmuster ausprobieren!

Verlinkt bei rums

V