Donnerstag, 4. August 2016

Einfach ausprobiert: Noch mal was für mich!

Heute gibt es noch mal ein Stillshirt für mich.


Wie schon hier mal angekündigt, wollte ich mal ausprobieren, ob man nicht auch andere Schnittmuster einfach zum Stillshirt machen kann. Hier ist die Grundlage eigentlich das Kreuzkleid von Schnabelina. Allerdings nur noch Grundlage: Aus dem typischen Kreuz-Ausschnitt wurde ein V-Ausschnitt und das Kleid auf Shirtlänge gekürzt. Aber das Keyhole am Rücken konnte ich übernehmen.


Am Saum an den Armen und unten habe ich das erste Mal meine Zwillingsnadel ausprobiert und bin ganz begeistert vom Ergebnis. War auch gar nicht so schwer wie gedacht, die wird noch oft zum Einsatz kommen!


Mein erster V-Ausschnitt hat allerdings noch nicht perfekt geklappt, nach dreimal auftrennen und nähen war es immer noch schief und dazu fing auch noch der Stoff an sich zu beschweren - also musste es erstmal schief gelassen werden und beim nächsten Shirt gibt es einen neuen Versuch.


Und heute ist auch wieder Donnerstag, also ab zu rums!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen